Aktuelle Zeit: Di, 18.01.2022 01:09 Erweiterte Suche

Detailmessungen bei Burst Tests

Detailmessungen bei Burst Tests

Beitragvon schorschimi » Di, 29.04.2008 20:46

Bei Burst Tests beurteilt man die Funktion des Pr√ľflings w√§hrend und nach dem Test.
F√ľr gezielte Verbesserungen ist die Messung und m√∂glichst Berechnung der verschiedenen Eintrittswege des Bursts in den Pr√ľfling wichtig.
Gesucht werden Messverfahen f√ľr diese Wege.
Wer hat Erfahrungen damit und welche Ger√§te sind daf√ľr geignet?
(z.B. Tastköpfe mit Optoisolation)

Besten Dank f√ľr Vorschl√§ge.

Schorschimi
schorschimi
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 21.04.2008 17:35

Beitragvon Luc » Mo, 09.06.2008 21:22

Bursteintrittswege in ein Ger√§t sind grunds√§tzlich s√§mtliche Arten von Kabeln/Leitungen: Stromversorgungsleitungen, Datenleitungen usw.. Die Burstst√∂rung koppelt sich kapazitiv in den Pr√ľfling ein, also Streukapazit√§ten sind vorhanden. Streukapazit√§ten befinden sich grunds√§tzlich zwischen leitf√§higen Teilen unterschiedlichen Potentials. Da braucht man nicht viel zu berechnen. Lesenswert ist die Pr√ľfnorm: EN 61000-4-4.
Gruß
Luc
Site Admin
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo, 10.10.2005 15:44


Zur√ľck zu Messungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron